Für die Website des Möbelproduzenten und Inneneinrichters e15 war neben einer klaren Struktur der hohe Gestaltungsanspruch des Unternehmens zentral. Wir trugen diesem durch ein strenges Raster und eine sehr reduzierte Designsprache Rechnung, die der Produktfotografie ausreichend Raum gibt, die so den Auftritt entscheidend prägt. Es wurde ein Content-Management-System etabliert, das für vielfältige redaktionelle Inhalte und Informationsangebote flexibel verschiedene Layouts zur Verfügung stellt.

HOMEPAGE: BEI RELOAD – ALSO BSPW. BEI WIEDERKEHR DES BESUCHERS – WERDEN NACH DEM ZUFALLSPRINZIP VERSCHIEDENE PRODUKTBILDER DARGESTELLT.

HOMEPAGE MIT VERSCHIEDENEN INHALTEN.

DIE DYNAMISCHE NAVIGATION LEGT SICH BEI KLICK ÜBER DIE SEITEN.

PRODUKTDATENBANK ALS ÜBERSICHTSSEITE MIT FILTERN; PRODUKT-DETAILSEITE.

GEGLIEDERTE PRODUKTÜBERSICHT ZUM SCHNELLEN ZUGRIFF AUF DIE EINZELNEN INHALTE.

REDAKTIONELLE SEITEN: NEWSÜBERSICHT; PRESSEMITTEILUNGEN.

ÜBERSICHTSSEITE DESIGN SERVICES; DETAILSEITE MIT ABBILDUNGEN DES PROJEKTS.

INFORMATIONSARCHITEKTUR.

Klient
e15 Design und Distributions GmbH, Oberursel
Branche
Möbel
Jahr / Dauer
2007-2008 / 11 Monate
Typ
Websites / Online-Services
Charakter
Redesign
Aufgabenfelder & Tätigkeitsbereiche
Analyse & Evaluierung, Beratung & Design Managment, Interaktionsdesign (HCI), Konzeption, Technische Umsetzung / Umsetzungsbetreuung, User Interface Design (MMI)
Methoden
Best Practice, Informationsarchitektur, Wireframes, Workshops
Technik & Technologien
Content Management Systeme (CMS) & Blogs, Webtechnologien (Ajax, CSS, HTML, Javascript, JQuery, XHTML…)
Team
, , Dennis Helfrich, Nico Nemitz
Projektpartner
Cynapse GmbH / Frankfurt Main, Sign Kommunikation GmbH / Frankfurt Main