MENSCH & COMPUTER 2011 – ÜBERMEDIEN ÜBERMORGEN

Aufruf zur Teilnahme
Chemitz, 11.-14. September 2011

»Medien bestimmen zunehmend unser Leben. Ihre Vielfalt und Möglichkeiten bieten gleichsam Chancen wie Risiken. So kann aus einem reichen Repertoire geschöpft werden, um Informationen medial zu transportieren. Gleichzeitig wird ihre Nutzung zunehmend komplex.
Thema der Tagung sind Medien – ihre Möglichkeiten, ihre Gefahren, ihre Nutzung, ihr Einfluss auf unser Leben und unser Einfluss auf sie, heute und vielmehr noch morgen und übermorgen.«

Die Konferenz »Mensch & Computer« der Gesellschaft für Informatik (GI) findet gemeinsam mit dem »UPA Track« der Usability Professionals und den Thementrack »Entertainment Interfaces« statt. Beiträge umfassen Vorträge zu Forschungs- und Praxisergebnissen, Kurzbeiträge zu innovativen, noch laufenden Arbeiten, Systemdemonstrationen, Workshops und Tutorien.

Wie in jedem Jahr seit 2006 freue ich mich darauf, die Mensch & Computer durch meine Arbeit im Programmkomitee unterstützen zu können.

Programminfo und Registrierung unter http://uebermedien.org/
Call for papers unter http://uebermedien.org/call-for-papers/

PLACES FOR LEARNING: NEW FUNCTIONS AND NEW FORMS

/wp-content/themes/mamanet

»In this lecture, William J. Mitchell highlights the integral relationship between the rethinking of effective educational methods and the changes to the physical space in which teaching and learning take place. He defines a building as part of a system that supports a community for learning, interaction and discourse. This lecture includes a slide presentation and discussion around some learning spaces on campus, and the some of the newest buildings at MIT…«
(http://mitworld.mit.edu/video/69)

MIT World is a free and open site that provides on demand video of significant public events at MIT. MIT World’s video index contains more than 500 videos (http://mitworld.mit.edu).

PSYCHOLOGY VIDEO CLIPS

PsychExchange collects and shares videos on all issues of psychology – interessting stuff for all of us…

The collection includes an intriguing experiment I personally experienced with an audience of some 30 people – a lesson on selective attention/ inattentive blindness I will never forget. See more: www.psychclips.co.uk/clip28.html and www.psychclips.co.uk/clip128.html.