Save the Date: Mittelstand-Digital Praxistag - Chancen und Herausforderungen der nutzerzentrierten Produktentwicklung

Datum: Freitag, 10.06.2016
Ort: Frankfurt/ Main, Frankfurter Gesellschaft für Industrie, Handel und Wissenschaft, Siesmayerstr. 12, 60323 Frankfurt/ Main
URL: www.usability-netz.de/praxistag

Die allgegenwärtige Digitalisierung und Vernetzung von Produkten und damit der Komplex Industrie 4.0 stellen entwickelnde Unternehmen im Mittelstand vor große Herausforderungen.
Wie kann eine kundenspezifische Anpassung meiner Produkte am Besten umgesetzt werden? Wie gehe ich vor, um die Anforderungen der Nutzer meiner Produkte zu verstehen? Wie können wir dafür Sorge tragen, dass die Bedienung eines komplexen Systems nicht unnötig kompliziert wird und verständlich bleibt? Wie integrieren wir die unterschiedlichen Prozesse von Hard- und Softwareentwicklung besser miteinander? Durch welche Maßnahmen werden Produkte gebrauchstauglicher und nutzerfreundlicher? Und welchen Nutzen hat mein Unternehmen davon?

Im Zuge des interdisziplinären Mittelstand-Digital Praxistags gehen Praktiker - Entwickler, Designer sowie Usability-Experten - und Wissenschaftler diesen und weiteren Fragen nach und diskutieren mit Ihnen die Herausforderungen und Potenziale einer nutzerzentrierten Produktentwicklung.
Bereits zugesagt haben Referenten aus Unternehmen, Hochschulen und Institutionen wie 2E Mechatronic (Kirchheim/ Teck), Agilent Technologies (Waldbronn), Custom Interactions (Darmstadt), FINSOZ e.V. (Berlin), German UPA e.V. (Stuttgart), HK Business Solutions GmbH (Sulzbach), Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (Bonn), ma ma Interactive System Design (Frankfurt/ Main), Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt, Rohrer-Industrieservice (Dietzenbach), Samson AG (Frankfurt/ Main), SIC! Software (Heilbronn), Steinbeis MIT (Stuttgart), Technische Hochschule Köln, Technische Universität Darmstadt, Univ^ersität Bamberg und Universität Siegen.

Das endgültige Programm wird in Kürze bekannt gegeben.

Der Praxistag wird veranstaltet vom Forschungskonsortium PUMa - Projekt Usability in Mittelstandsanwendungen [usability-netz.de], das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird. Mitveranstalter sind die Forschungsprojekte Design4Experience [www.design4xperience.de], SmartLive [smart-live.info], UCare [www.ucare-usability.de] und USEecureD [www.usecured.de] aus der Mittelstand-Digital Förderinitiative Usability des BMWi [mittelstand-digital.de].
Weitere Kooperationspartner sind das Netzwerk design to business der IHK Offenbach [www.design-to-business.de], die German UPA e.V. als Berufsverband der Deutschen Usability und User Experience Professionals [http://germanupa.de], das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt [www.mit40.de], sowie der Verband Deutscher Industrie Designer e.V. [www.vdid.de].

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Aufgrund der Räumlichkeiten ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Die Online-Registrierung ist ab sofort möglich unter
www.usability-netz.de/praxistag
Hier finden Sie auch weitere, aktuelle Informationen.